Tag Archives: Satzstellung

Sätze (11): SPO in Aufzählungen, primitiv oder angemessen — Zeitungssprache 206 Nachtrag

Ein echt irres Beispiel für lexikalische Varianz bietet der nebenstehende Text. Darin geht es um eine Vorstandswahl. Fünf Leute gehören fortan dem Vorstand an, aber nur einer von denen ist gewählt worden. Anstatt eine klare, übersichtliche Aufzählung zu schreiben, die von einem Prädikat … Continue reading

Posted in Sätze, Textdesign, Zeitungssprache | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Sätze (9): Der verspätete Relativsatz (2) — Zeitungssprache 208

Kurze Sätze zu schreiben ist einfach. Es gelingt oft schon, wenn man Einschübe vermeidet. Relativsätze sind solche Einschübe. Sie einfach hinten dranzuhängen, um den Hauptsatz vom Subjekt bis zum Objekt oder Verb kurz zu halten, ist in Ordnung, wenn es … Continue reading

Posted in Sätze, Textdesign, Zeitungssprache | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Sätze (7): SPO in Aufzählungen, primitiv oder angemessen — Zeitungssprache 206

Am einfachsten zu verstehen ist die Satzstellung Subjekt, Prädikat, Objekt (SPO). Deshalb sind SPO-Sätze für Nachrichten erste Wahl, auch wenn die deutsche Sprache es erlaubt und häufig auch verlangt, Sätze anders zu bilden. SPO ist übersichtlicher – auch für den … Continue reading

Posted in Sätze, Textdesign, Zeitungssprache | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Sätze (3): Verständliche Sätze in welcher Länge? — Zeitungssprache 203

Sätze verleihen den Wörtern den Sinn, den der Autor vermitteln möchte. Das gelingt natürlich nur, wenn die Leser den Satz auch kapieren. Ein Mittel, das dazu beitragen kann, ist die Satzlänge — oder besser die Satzkürze. In gedruckter Literatur und … Continue reading

Posted in Sätze, Zeitungssprache | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Sätze (1): Sätze ergeben Sinn — Zeitungssprache 201

Der Informationsgehalt von Wörtern wird häufig erst im Satz klar. Denn Wörter können mehrdeutig sein. Sie tragen Informationen, die wir entschlüsseln (sic!) müssen. Wir setzen Wörter absichtsvoll zusammen, weil die Zusammensetzung die Information freisetzt, die wir dem Leser anbieten. Diese … Continue reading

Posted in Sätze, Textdesign | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment